MENÜ

STARTS HERE – die Partnerschaft für Tiergesundheit und sichere Lebensmittel

2016.11.15.

MSD Tiergesundheit ist als weltweiter Pharma-konzern bekannt. Das Unternehmen engagiert sich mit Überzeugung für die Produktion sicherer Lebensmittel und will mit der Kampagne STARTS HERE den Dialog aller an der Lebensmittelproduktion Beteiligten begleiten. Dazu setzt das Unternehmen drei Schwer-punkte.

Vorsprung durch Vorsorge

An erster Stelle steht die Erhaltung der Tiergesundheit, denn gesunde Tiere müssen nicht be-handelt werden! Die Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes ist zu einem viel beachteten öffentli-chen Thema geworden und ein wichtiger Faktor zur nachhaltigen Sicherung der Gesundheit von Menschen und Tieren. Um Infektionen vorzubeugen, ist es wichtig, durch Hygiene- und Manage-mentmaßnahmen in Verbindung mit Schutzimpfungen den Infektionsdruck so gering wie möglich zu halten. Für Schweine, Wiederkäuer, Geflügel und Fische hat das Unternehmen seit Jahrzehn-ten ein umfangreiches Portfolio an Impfstoffen zur Verfügung.

Neben wirksamen Impfstoffen und klugen Impfkonzepten, zum Beispiel unter Einsatz von Mut-tertierimpfungen, sind innovative Diagnostik, individuelle Beratungsprogramme und konsequen-tes Monitoring wichtige Präventionsstrategien. MSD Tiergesundheit setzt somit nicht allein auf ein umfassendes Portfolio an Impfstoffen, sondern gleichermaßen auf Beratung und Dienstleis-tung.

Impfungen sind als aktiver Verbraucherschutz anzusehen, wenn es um die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit und um den Schutz vor Zoonosen geht.

Innovation durch Forschung

Die Anforderungen an Medikamente und Impfstoffe steigen, und es erfordert einen hohen For-schungseinsatz, mit neuen Technologien den sich ständig ändernden epidemiologischen Her-ausforderungen zu begegnen.

Eine spezielle Innovation der MSD Tiergesundheit ist zum Beispiel die IRP-Technologie (IRP = iron regulated proteine), welche einen serotypübergreifenden Schutz gegen einige Erreger er-reicht. Diese Impftechnologie wird bei mehreren Impfstoffen des Unternehmens eingesetzt. Wei-terhin gibt es eine Reihe von Kombinationsvakzinen, Vektorimpfstoffen, Subunit-Impfstoffen und Impfstoffformulierungen unter Einsatz von Adjuvanzien, die die Erregerbesonderheiten berück-sichtigen. Alle Innovationen haben das Ziel, durch starke Immunreaktionen bei gleichzeitig mög-lichst schonender und dadurch Stress reduzierter Applikation einen sicheren Schutz der Herden zu gewährleisten.

MSD-Tiergesundheit setzt auf individuelle, bestandsspezifische Lösungen. Wissenschaftliche Studien bringen wertvolle Impulse für die Praxis, zum Beispiel bei der Entwicklung von Apps für Landwirte zur Unterstützung einer optimalen Bestandsbetreuung beim selektiven Trockenstellen oder während der Laktation.

Engagement für Tierwohl

Der Schutz des Tierwohls ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Viele Fragen werden dabei kontrovers diskutiert. Sind die Herausforderungen der modernen Tierhaltung mit den Prinzipien der Tiergerechtigkeit zu vereinbaren? Kann ein sicherer Infektionsschutz bei Minimierung des Antibiotikaeinsatzes und zeitgleich steigendem Erregerdruck erreicht werden?

Die Reduktion von Stress – für das Einzeltier und für die Herde – ist dabei eine zentrale Antwort auf viele Fragen. Mit diesem Ziel hat MSD Tiergesundheit seine Produktpalette und Präventions-programme konsequent erweitert. Ein gutes Beispiel ist die Entwicklung des nadellosen Impfge-rätes zur intradermalen Impfung (IDAL) von Schweinen. Diese schonende Applikationstechnik erfüllt die Forderungen nach mehr Tierwohl, sie ist tierschonend, stressmindernd und gleichzeitig effektiv.

Daneben engagiert sich das Unternehmen in umfangreichen Beratungsleistungen: Ziel ist es, Managementstrategien für die Tierhaltung zu optimieren und den Tierkomfort in den Nutztierbe-ständen zu verbessern.

„Zuhören, miteinander sprechen, gemeinsam Lösungsansätze finden und Konzepte entwickeln – das sind die Zielsetzungen der STARTS HERE Kampagne von MSD Tiergesundheit“, postuliert Dr. Daniel Sicher, Geschäftsführer der Intervet Deutschland GmbH, und beschreibt damit ein strategisches Ziel für das Jahr 2017.

Produkttabelle